Beach Boys Fans aus Deutschland, der Schweiz und Österreich wurden gebeten, die Beach Boys Alben mit Noten von 1 (trifft nicht meinen Geschmack) bis 10 (ausgezeichnet) zu beurteilen. Einige haben sich tapfer diesem Bewertungsmodus gestellt und – natürlich – rein subjektiv Ihre Meinung abgegeben. 

 

 

Unter den fünf Albenlieblingen im deutschsprachigen Raum haben es folgende Alben geschafft.

 

 

1)      Pet Sounds (1966) – 9,750 Punkte

2)      Sunflower (1970) – 9,000 Punkte

3)      Surf´s up (1971) – 8,417 Punkte

4)      Holland (1972)  - 8,250*

5)      Summer Days (and Summer nights!!) (1965) – 8,250 Punkte*

 

Da Punktegleich entschied die häufigere Nennung der Note “10”, was „Holland“ deutlich für sich entscheiden konnte.

 

 

Folgende fünf Alben wurden von den deutschsprachigen Beach Boys Fans als nicht besonders gut eingestuft

 

1)      Stars and Stripes Vol. 1 (1996) – 4,5 Punkte

2)      Summer In Paradise (1992) – 4,750 Punkte

3)      Surfin Safari (1961) – 4,750 Punkte

4)      Stack-O-Tracks (1968) – 4,917 Punkte

5)      Beach Boys Concert (1964) – 5,333 Punkte

 

 

 

Zu den drei besten Soloalben der Beach Boys wurden folgende von den Beach Boys Fans gewählt:

 

1)      Brian Wilson presents Smile (2004) – 8,818 Punkte

2)      Dennis Wilson – Pacific Ocean blue (1978) – 8,750 Punkte

3)      Brian Wilson – That Lucky old Sun (2008) – 7,917 Punkte

 

Auf den letzten drei Plätzen in der Kategorie “Solo” wurden gewählt:

 

1)      Mike Love – Looking back with Love (1981) – 3,333 Punkte

2)      Bruce Johnston – Goin Public (1977) – 3,800 Punkte

3)      Brian Wilson – Getting in over my head (2004) – 5,000 Punkte

 

 

Gesamtwertung Abstimmung in Deutschland

 

  Pet Sounds 9,750
  Sunflower 9,000
  Surf's Up 8,417
  Summer Days (And Summer Nights !!) 8,250
  Holland 8,250
  20/20 8,167
  The Beach Boys In Concert 8,083
  The Beach Boys Today ! 8,000
  Wild Honey 7,667
  All Summer Long 7,417
  Friends 7,333
  Carl And The Passions - So Tough 7,333
  The Beach Boys Love You 7,083
  Beach Boys '69 - Live In London* 6,583
  L.A. (Light Album) 6,167
  Still Cruisin' 6,167
  The Beach Boys Christmas Album 6,000
  Beach Boys Party 6,000
  Surfer Girl 5,917
  Keepin' The Summer Alive 5,917
  The Beach Boys 5,917
  Shut Down Volume 2 5,833
  Smiley Smile 5,833
  15 Big Ones 5,833
  Little Deuce Coupe 5,750
  M.I.U. Album** 5,417
  Surfin' USA 5,333
  Beach Boys Concert 5,333
  Stack O' Tracks 4,917
  Surfin' Safari 4,750
  Summer In Paradise 4,750
  Stars & Stripes Volume 1 4,500

 

BW presents Smile 8,818
Pacific Ocean Blue 8,750
That lucky old sun 7,917
Live at the Roxy 7,545
Pet Sounds Live 7,167
I just wasn´t made for these times 6,909
Imagination 6,727
Orange Crate Art 6,455
Brian Wilson 6,100
Like a brother 5,700
What I really want for christmas 5,636
Carl Wilson 5,364
Youngblood 5,333
Getting in over my head 5,000
Goin Public 3,800
Looking back with love 3,333

Auszeichnungen

 

 

Zum Lieblingsalbum der Beach Boys Fans im deutschsprachigen Raum wurde somit gewählt.